Trainer bleiben an Board

Nachdem wir über den Herbst/Winter noch für eine Weile gehofft hatten unseren Spielbetrieb in der Saison 20/21 wieder aufnehmen zu können, so so sind diese Hoffnungen mittlerweile verschwindend gering. Auch wenn die Serie von offizieller Seite noch nicht für beendet erklärt wurde, so beschäftigen wir uns aktuell eher mit den Planungen für die nächste Saison. Und da gibt es endlich mal wieder gute Nachrichten!

Alle unsere Seniorentrainer haben bereits ihre Zusage gegeben und werden auch in der Serie 21/22 an der Seitenlinie im Sauertal oder der Kreissporthalle stehen. Nach dem erfolgreichen Aufstieg und bisher lediglich einer Partie in der höheren Spielklasse brennen Hazim Prezic und sein Co Udo Traute auf die Landesliga mit ihren jungen Wilden der ersten Herren. Für unsere Damen in der Bezirksoberliga bleibt weiterhin Achim Scholz zuständig. Marko Herwig & Guido Göttlicher bleiben der Herren II ebenso erhalten, wie Ralph Goßmann der Herren III. Wir freuen uns in diesen wichtigen Posten bereits Planungssicherheit zu haben und sind sehr glücklich, dass alle Trainer an Board bleiben.

Bleibt abzuwarten wie und wann es für uns mit dem geliebten Handball weitergeht. Wir freuen uns auf ein hoffentlich nicht allzu fernes Wiedersehen in unseren Hallen. Bleibt gesund!