Weibliche D-Jugend holt Titel

Bezirksliga wJD Gr. 2: Ederbergland : SHG                5:21 (1:11)

Bei unserem letzten Spiel der Saison gingen wir gelassen aufs Feld. Unser Spiel begann auch gut. Nach kurzer Zeit führten wir schon mit ein paar Toren.  Da wir unseren Meistertitel schon nicht mehr verlieren konnten, war es allerdings nicht unbedingt unser dynamischstes Spiel. Wir brauchten sehr viel Zeit um den Ball auf die gegnerische Seite zu bringen. Unser Gegner brauchte sehr lange um sich zu sortieren. Dieses nutzten wir nicht so gut aus um schnelle Tore zu machen, was sonst unsere Stärke ist. Da wir aber ein starkes Team sind setzten wir uns auch so durch und erzielten schöne Tore. Unsere Abwehr wurde immer besser. Unser Gegner hatte kaum noch eine Chance ein Tor zu erzielen. Dazu kam noch das unsere Torhüterin sich von ihrer besten Seite zeigte.  So haben wir das Spiel ungefährdet gewonnen.

Nun können wir erst mal stolz auf unsere Meisterschaft sein.

Tore für die SHG:   

Melina Thiele  2

Jasmin Hofmann  7

Sheila Hemmati  1

Sina Bötte  11